Landkreis Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Volltextsuche

Einblick in das Leben eines Suchtkranken

Gaildorf. Im Rahmen der Suchtvorbeugung und Gewaltprävention der "Basta"-Gruppe und der Jugend-Sucht-Beratung des Landratsamtes Schwäbisch Hall fand ein Multiplikatorenseminar für Schüler statt. Das dreitägige Seminar hatte den Titel "Auf der Suche nach...", fand in der Geislinger Mühle in der Nähe von Braunsbach statt.

Das Seminar wurde von erfahrenen Mitarbeitern aus dem Bereich der Jugend- und Sozialarbeit geführt. inhalte des Seminars waren voranging Suchtvorbeubung, Konfliktlösung und Lebenskompetenz. Allerdings kamen Spiel und Spaß auch nicht zu kurz. Die 34 Schüler der Parkschule, der Schloss-Realschule und des Schenk-von-Limpurg Gymnasiums wurden für dieses Projekt ausgewählt, da sie in der Klassengemeinschaft anerkannt sind und ihre Erfahrungen und ihr auf dem Seminar erworbenes Wissen jetzt an ihre Klasse weitergeben können.

Fragen wie zum Beispiel: Wie entsteht Sucht?, wie kann ich mich davor schützen? oder wie finde ich "meinen" Weg? spielten eine zentrale Rolle und standen im Zentrum der Diskussionen der Schülerinnen und Schüler. Für die Jugendlichen war der Austausch über Inhalt des Seminars spannend. Auch die Gemeinschaftserfahrung über die Klassen- und Schulgrenzen hinweg war für sie eine besondere. Eine Begegnung werden die Schüler jedoch nicht so schnell vergessen: Ein suchtkranker Mann bot sehr persönliche Einblicke in sein Leben und seine Krankheit.

Die Schüler erhielten am Ende ein offizielles Teilnahme-Zertifikat.

(Artikel von Nina Rose, Oktober 2011)

Menü öffnen

Weitere Informationen

Kontakt

Landratsamt Schwäbisch Hall
Suchthilfenetz des Landkreises


Geschäftsstelle
Gelbinger Gasse 20
74523 Schwäbisch Hall

Tel: 0791 755-7921
Fax: 0791 755-7925
suchthilfe-sha(@)lrasha.de