Seite drucken
Suchthilfe Schwäbisch Hall (Druckversion)

Veranstaltungen/Projekte

Die Projekte in der Übersicht

  • Ca. 2,65 Millionen Kinder unter 18 Jahren leben mit alkoholkranken Eltern zusammen. Ca. jedes 6. Kind (17,6 %) ist von einer Abhängigkeitserkrankung in der Familie betroffen. Diese Kinder sind die größte bekannte Risikogruppe für eine spätere eigene Suchterkrankung. Eine Arbeitsgruppe mit Vertreter/innen aus der Jugend- und Suchthilfe hat das Gruppenangebot für Kinder aus suchtbelasteten Familien im Landkreis Schwäbisch Hall entwickelt. Das Gruppenangebot „Schatzinsel“ mit spiel- und erlebnispädagogischen sowie therapeutischen Elementen soll betroffenen Kindern Entlastung und Unterstützung anbieten. Es startet am 20.April 2018. Weitere Informationen enthält das angehängte Faltblatt und Faktenblatt.

  • Der Newsletter des Suchthilfenetzes im Landkreis Schwäbisch Hall erscheint fünfmal im Jahr mit aktuellen Informationen. Der Newsletter kann als Email-Newsletter abonniert werden oder steht auf der Internetseite des Suchthilfenetzes http://www.suchthilfe-landkreis-sha.de/de/aktuelles/. Hier stehen weitere Informationen über aktuelle Termine, Veranstaltungen und Projekte.

  • Der Fachtag soll für die besonderen Bedürfnisse von Kindern aus suchtbelasteten Familien aufmerksam machen und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.

  • 34 neue Multiplikatoren an der Parkschule, der Schloss-Realschule, am Schenk-von-Limpurg-Gymnasium

    34 Achtklässler aller drei weiterführenden Schulen Gaildorfs sind zu Multiplikatoren ausgebildet worden. Sie sind somit Ansprechpartner für ihre Mitschüler in Konfliktfällen und in Sachen Suchtvorbeugung.

  • Fachtag zum Risikoverhalten bei Jugendlichen und entsprechenden Konzepten zur Prävention und Intervention am 18. und 19. März 2010

  • Prävention und Frühintervention bei Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen im Landkreis Schwäbisch Hall

http://www.suchthilfe-landkreis-sha.de/de/aktuelles/veranstaltungenprojekte/?no_cache=1